Einzel- und Gruppentrainings

Auf dieser Seite findest du Informationen zu unseren Trainingsangeboten, die speziell darauf ausgerichtet sind, mit Einzeltraining zu beginnen und anschließend in Gruppentraining überzugehen. Das Einzeltraining ist maßgeschneidert für die individuellen Bedürfnisse und Verhaltensmuster deines Hundes, um eine solide Basis zu schaffen. Nach erfolgreichem Einzeltraining fördern wir im Gruppentraining die sozialen Fähigkeiten deines Hundes durch gezielte Interaktionen in der Gruppe.

Du bist dir nicht sicher welches Format das Richtige für dich ist? Melde dich einfach, wir besprechen das mit dir gerne.

Einzeltraining – Beispiele

Für ein optimales Trainingsergebnis beginnen wir in der Regel mit Einzeltrainings. Diese individuell zugeschnittenen Sitzungen ermöglichen eine intensive, auf die spezifischen Bedürfnisse deines Hundes ausgerichtete Betreuung. Hier legen wir das Fundament für alle weiteren Lernschritte und bereiten deinen Hund darauf vor, später auch erfolgreich in Gruppeninteraktionen teilzunehmen. Durch diesen strukturierten Ansatz stellen wir sicher, dass dein Hund die bestmögliche Unterstützung und Förderung erhält.

Die Königsdisziplin im Alltag

Im Training zur Leinenführigkeit bzw. zur Orientierung am Menschen mit und ohne Leine, lernen Halter und Hund die Körpersprache zur Kommunikation zu nutzen und die Beziehung auch außerhalb von Haus und Hof aufrechtzuerhalten. Wir stärken Deine Kompetenz durch Fachwissen, Körpersprachenschulung und Lösungen für Deinen Alltag.

Preis: 85 € / 60 Minuten

Ziel: entspannte Spaziergänge

Wenn der Spaziergang zum Spießrutenlauf wird und Hundebesitzer Zeiten oder Wege wählen, an denen sie sicher sind keine anderen Hunde zu treffen, wird es Zeit für eine Veränderung. Die Gründe für eine so genannte „Leinenaggression“: der Hund bellt andere Hunde an, reißt in die Leine etc. – sind vielfältig. Diese Situation ist für Hund und Halter extrem stressig und kann zu einer psychischen Belastung werden. Scham und Wut führen zu unüberlegten Handlungen und verschlimmern oftmals die Lage. Es gibt Wege aus dieser Spirale. Lass Dir und Deinem Hund jetzt helfen.

Preis: 85 € / 60 Minuten

Ziel: Hilflosigkeit besiegen

Hunde können, wie wir Menschen, Ängste entwickeln oder mitbringen. Sei es vor Gegenständen, Geräuschen, Menschen oder auch vor Artgenossen. Hier können die Reaktionen von Flucht bis zu Aggression reichen. Oftmals kommen solche Hunde aus dem Tierschutz oder hatten nicht den besten Lebensstart. Hier ist ein sensibles Vorgehen gefragt um beim Hund wieder Vertrauen aufzubauen. Im Training lernst Du zunächst die Situationen einzuschätzen und Deinen Hund zu lesen. Wir stärken Deine Kompetenz durch Fachwissen, Körpersprachenschulung und Lösungen für Deinen Alltag. Gemeinsam entwickeln wir Strategien für Dich als Hundebesitzer und Deinen Hund. Unser Ziel ist, dass sowohl Du weißt was Du machen sollst und auch Dein Hund aus der Hilflosigkeit herauskommt.

Preis: 85 € / 60 Minuten

Ziel: Bindungsaufbau

Hunde aus der Tierschutz-Vermittlung brauchen eine einfühlsame Begleitung, besonders wenn sie aus schlechter Haltung kommen. Es ist etwas einzigartiges einem solchen Tier ein sicheres Zuhause zu schenken.

Beim Vor-Vermittlungs-Gespräch schauen wir uns die Gegebenheiten bei Dir Zuhause an und Du bekommst Tipps und Hilfestellungen für die Ankunft des Hundes.
Von da an unterstütze ich Dich bei den Themen, die Dein neues Familienmitglied so mitbringt. Wir stärken Deine Kompetenz durch Fachwissen, Körpersprachenschulung und Lösungen für Deinen Alltag.
Du wirst lernen, wie Du Deinem Hund zur Seite stehen und ihm helfen kannst, sich in das neue Leben einzufinden.
Wir arbeiten hier umfassend an Eurer Kommunikation und Du wirst zum „sicheren Hafen“ für Deinen Hund.

Preis: 85 € / 60 Minuten

Ziel: Verständnis und Vertrauen

Wunderst Du Dich manchmal über das Verhalten Deines Hundes? Hattet ihr schon mal eine Situation, in der Du einfach nicht verstanden hast, warum Dein Hund so reagiert hat? Oftmals entgehen uns im Alltag die feinen Botschaften, die Hunde über ihre Körpersprache aussenden. Um Verständnis für seinen Hunde zu bekommen ist es wichtig, die Signale deuten zu können. Hierbei ist einerseits Beobachtungsgabe gefragt, andererseits auch das Hintergrundwissen, die feinen Botschaften zu verstehen. In der Körpersprachen-Schulung erhältst Du genau das individuell auf Deinen Hund zugeschnitten.

In den Coaching-Einheiten gehen wir gemeinsam in Situationen, in denen Du Deinen Hund besser einschätzen möchtest und Du bekommst dabei direkte Erklärungen von mir. Wir schulen Dein Auge und Du lernst auf was genau Du achten musst, um Rückschlüsse auf das Emotions- und Stresslevel Deines Hundes zu ziehen.
Wir arbeiten umfassend an Eurer Kommunikation und entwickeln Deine Kompetenz und dein Fachwissen.

Preis: 85 € / 60 Minuten

Ziel: zurück zur Sicherheit im Hundekontakt

Wenn dein Hund unsicher oder ängstlich im Kontakt mit anderen Hunden ist, können ihm die Sozialisierungs-Stunden wieder dabei helfen, richtiges kommunizieren zu lernen und sicherer im Umgang mit Hunden zu werden.

Der potentielle Spielgefährte wird sorgfältig für deinen Hund ausgewählt – aus einem Pool von über 50 verschiedenen Hunden – und wir nehmen uns viel Zeit, um eine behutsame und gewissenhafte Gewöhnung zu ermöglichen.

Während der Sozialisierungs-Stunden verbringt dein Hund Zeit mit einem anderem Hund – zunächst auf Abstand, bei einem Spaziergang an der Leine oder auch im Freilauf auf einem eingezäunten Gelände (eventuell abgesichert mit Maulkorb). Die ausgewählten Hunde haben entweder ähnliche Eigenschaften und Verhaltensweisen oder haben viel Sicherheit und eine hohe Verträglichkeit.

Dadurch kann dein Hund seine sozialen Fähigkeiten verbessern und sein Selbstbewusstsein stärken. Der kontrollierte und unterstützte Kontakt mit anderen Hunden ermöglicht es deinem Hund, schrittweise wieder natürlicher im Umgang mit Artgenossen zu werden.

Unsere Sozialisierungs-Stunden bieten eine sichere Umgebung, in der dein Hund positive Erfahrungen sammeln kann. Dabei sind wir immer anwesend, um das Verhalten der Hunde zu beobachten und bei Bedarf einzugreifen. Wir legen großen Wert auf ein harmonisches Miteinander und fördern respektvolles Spiel.

Deinem Hund bietet sich die Chance, seine Unsicherheiten zu überwinden und seine sozialen Fähigkeiten wiederzuerlangen.

Wenn du mehr über unsere „Sozialisierung Stunden“ erfahren möchtest, kannst du uns gerne kontaktieren. Vor der Teilnahme ist jedoch eine Einzelstunde erforderlich, in der wir deinen Hund kennenlernen und einschätzen können.

Preis: 85 € / 60 Minuten

Intensiv-Training

Hast Du eine weite Anreise oder möchtest Du intensiv an Deinen Themen mit Deinem Hund arbeiten?

Im Intensiv-Training arbeiten wir fokussiert an deinen Themen mit deinem Hund, beginnend mit einem theoretischen Teil, in dem wir die Grundlagen für die Basisarbeit in deinem Alltag legen. Dieser Teil wird über Online-Kurse und Video-Calls abgedeckt. Anschließend hast du Zeit, das Gelernte zu Hause umzusetzen und eure Beziehung zu vertiefen.

Danach folgt der praktische Teil, in dem wir uns gezielt mit deinen Themen befassen und dir neue Ideen und Ansätze vermitteln. Die Termine werden individuell nach deinem Fortschritt vereinbart.

Der theoretische Teil beinhaltet einen Online-Kurs und einen ca. 60-minütigen Video-Call zum Preis von 110 €. Der praktische Teil kostet 85 € pro 60 Minuten.

Gruppentrainings – Beispiele

Nach erfolgreichem Einzeltraining ist der nächste Schritt das Gruppentraining. Diese Trainingsform stärkt die sozialen Fähigkeiten deines Hundes, indem sie ihm ermöglicht, in einem kontrollierten Umfeld mit anderen Hunden zu interagieren. Gruppentrainings fördern nicht nur das soziale Lernen, sondern auch die Anwendung der im Einzeltraining erlernten Fähigkeiten in einer Gruppensituation.

Dies trägt wesentlich zur Entwicklung einer gut angepassten und sozial kompetenten Persönlichkeit bei deinem Hund bei.

Ziel: entspannte Spaziergänge

Ein Workshop rund um die Königsdisziplin Leinenführigkeit und die Orientierung am Menschen im Alltag – mit Theorieteil und Praxis-Gruppenübung.

Der Workshop startet mit einem Theorieteil. Hier erfährst Du die Hintergründe und die Basisarbeit für eine echte beziehungsbasierte Leinenführigkeit. Du erfährst mehr über die Kommunikation mit Deinem Hund, wie Du wohlwollend die Führung im Alltag übernehmen kannst und hast die Möglichkeit Deine Fragen zu stellen.Nach einer Woche, in der Du das theoretisch Erlernte bereits umsetzen konntest, starten wir in die Praxis. Du lernst detailliert die Methode der Leinenführigkeit, übst mit Deinem Hund verschiedene Situationen und bekommst direktes Feedback und Hilfestellungen.

Anmeldung, Preise und Infos bei der durchführenden Hundeschule.

Ziel: entspannte Spaziergänge

Es werden Hundebegegnungen im echten Umfeld trainiert. Die Mensch-Hund-Teams begegnen sich „zufällig“ in authentischer Umgebung im Wohngebiet, Feld oder Wald. Die Hunde gewöhnen sich an solche Begegnungen und Halter:innen können ihre gelernten Methoden üben. Es gibt vorab Input, Handlungsstrategien und Tipps mit kleinere Übungen.

Halter:innen von Hunden, die Probleme in der Begegnung mit anderen Hunden haben, stehen im Alltag oftmals vor der Herausforderung, in echten Situationen die gelernten Schritte auszuführen. Mal ist es der zeitliche Faktor, mal sind es Begegnungen, die unplanbar plötzlich passieren und manchmal stehen wir einfach auf dem Schlauch. Um auch hier authentische Situationen zu trainieren, treffen sich im Begegnungstraining mehrere Mensch-Hunde-Teams verabredet in authentischer Umgebung – also im Wohngebiet oder auf dem Feldweg. Hunde und Menschen können dabei in großer Ruhe und gegenseitigen Verständnis den Umgang mit solchen Situationen üben. Im Vorhinein gibt es Input, Handlungsstrategien für einzelne Situationen und Tipps.

Voraussetzung: Einzelstunden zum Kennenlernen und Einschätzen des Mensch-Hund-Teams und Aufbau der passenden Methode.

Gruppengröße: mind. 4 Mensch-Hund-Teams

Preis: 45 € pro Team

Dauer: ca. 1 Stunde

Ziel: entspannte Spaziergänge

Besonders für Hunde, die Probleme mit anderen Hunden haben, ist der Social Walk ein tolles Trainingstool. Hierbei liegt der Fokus für Hund und Halter:in darauf, in der Anwesenheit von anderen Hunde — und dabei in sicherer Atmosphäre — entspannte Erfahrungen zu machen. Die Hunde bleiben an der Leine und direkter Kontakt zu den anderen Hund ist nicht das Ziel. Vielmehr können die Hunde dabei lernen Artgenossen in der Nähe zu ertragen und als nicht bedrohlich zu empfinden, während sie sich mit der Umwelt beschäftigen. Auch für den Menschen sind die Spaziergänge eine tolle Lernerfahrung: Halter:innnen lernen die Körpersprache ihres Hundes besser zu lesen, sich selbst in der Anwesenheit von anderen Hunden zu entspannen und dem eigenen Wissen und dem eigenen Hund wieder mehr zu vertrauen.

Die Interaktion zwischen Mensch und Hund wird während des Spaziergangs auf das Minimum reduziert. Positive Erfahrungen, Ruhe und Gelassenheit und achtsame Kommunikation zwischen den Hunden ist das Ziel.

Voraussetzung: Einzelstunde zum Kennenlernen und Einschätzen des Mensch-Hund-Teams

Gruppengröße: mind. 4 Mensch-Hund-Teams

Preis: 25 € pro Team

Dauer: ca. 1 Stunde

Frustrationstoleranz-Kurs

In Planung :)

Tandem- oder Gruppen-Stunden

Wunderst Du Dich manchmal über das Verhalten Deines Hundes? Hattet ihr schon mal eine Situation, in der Du einfach nicht verstanden hast, warum Dein Hund so reagiert hat? Oftmals entgehen uns im Alltag die feinen Botschaften, die Hunde über ihre Körpersprache aussenden. Um Verständnis für seinen Hunde zu bekommen ist es wichtig, die Signale deuten zu können. Hierbei ist einerseits Beobachtungsgabe gefragt, andererseits auch das Hintergrundwissen, die feinen Botschaften zu verstehen. In der Körpersprachen-Schulung erhältst Du genau das individuell auf Deinen Hund zugeschnitten.

In Einzel- oder Tandemstunden beobachten wir gemeinsam das Hundeverhalten. Du erhältst Erklärungen und direkte Analysen zum Verhalten der Hunde.

Preis pro Team: 45 € pro Stunde

Begegnungsspaziergänge

Es gibt eine wachsende Community, aus Kunden, die sich selbstständig zu gemeinsamen Spaziergängen verabreden, Begegnungen trainineren oder Sozialisierungstreffen absprechen.

Preis: kostenlos

Tandem-Stunde

Erlebe die Tandem-Stunde – eine effektive Trainingsmethode mit Begegnungstraining von zwei Hunden. In dieser speziellen Einheit lernen die Hunde, die Anwesenheit eines anderen Hundes ruhig und gelassen zu akzeptieren sowie Übungen unter Ablenkung auszuführen.

Das flexible Tandem-Stunden-Programm bietet dir die Möglichkeit, dieses Training in einer längeren Form mit mehreren Terminen und wechselnden Tandem-Partnern zu absolvieren. Dadurch könnt ihr verschiedene Situationen und Dynamiken erleben, was euer Training abwechslungsreich und effektiv gestaltet.

Ihr arbeitet Schritt für Schritt daran, Begegnungen mit anderen Hunden zu meistern und Übungen trotz der Anwesenheit eines zweiten Hundes souverän auszuführen.

Durch die fortlaufenden Tandem-Stunden könnt ihr kontinuierlich an den sozialen Fähigkeiten und der Selbstkontrolle eurer Hunde arbeiten. Wiederholte Begegnungen und der Wechsel der Tandem-Partner fördern zunehmende Gelassenheit und Sicherheit der Hunde in der Gegenwart anderer Hunde.

Die Tandem-Stunden bieten eine großartige Möglichkeit, die Bindung zwischen dir und deinen Hunden zu stärken und ihm dabei zu helfen, sich in Gegenwart anderer Hunde sicher und wohlzufühlen.

Voraussetzung: Einzelstunde zum Kennenlernen und Einschätzen des Mensch-Hund-Teams

Preis pro Hund: 45 €

Canine Circle – Gemeinsam lernen, individuell wachsen

Willkommen beim Canine Circle, einem einzigartigen Gruppencoaching-Angebot für engagierte Hundehalter:innen. In sechs aufeinanderfolgenden Sitzungen steht jeweils einer der fünf Teilnehmer:innen mit seinem Hund im Mittelpunkt. Hanna leitet die Coaching-Sitzungen, in denen jeweils die individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen im Vordergrund stehen.

Das Besondere am Canine Circle ist die Gelegenheit, den Coaching-Sessions der anderen Teilnehmer:innen beizuwohnen. Dies ermöglicht eine tiefere Perspektive auf verschiedene Trainingsansätze und fördert einen breiteren Horizont im Hundetraining. Wir legen den Schwerpunkt auf Beratung und individuelle Entwicklung, um eine stark verbesserte Beziehung zwischen dir und deinem Hund zu erreichen.

Unsere gemeinsame Reise bietet nicht nur intensive Coaching-Sitzungen, sondern auch eine offene Frage-Runde am Ende jeder Sitzung. Die letzte Stunde dient der Reflektion und dem Abschluss. Der Canine Circle schafft eine unterstützende Gemeinschaft, in der du nicht nur von Hanna’s Expertise profitierst, sondern auch von den Erfahrungen und Fortschritten der anderen Teilnehmer:innen.

Sei bereit, das Hundetraining auf eine neue Ebene zu heben und eine tiefere Verbindung zu deinem vierbeinigen Begleiter aufzubauen. Melde dich jetzt an und sichere dir deinen Platz im Canine Circle.

Anstehende Termine:

So authentisch wie möglich, möchte ich mein Gruppenangebot gestalten. Wir trainieren zum Beispiel Ruhe und Gelassenheit im Spaziergang oder die Begegnung mit Artgenossen in echter Umgebung.

Bitte beachte die Voraussetzungen zum Teilnehmen an den Gruppenangeboten.

Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.